|Home » Jugend » Jugendveranstaltungen » Jugendübung 7.6.08

Jugendübung in Runding/Reismühle am 7.6.08

Am Samstag, den 7. Juni 2008, fand eine Jugendübung der JF Runding bei der Reismühle statt. Hierbei wurde die Wasserentnahme aus dem örtlichen Weiher mittels einer Saugleitung geprobt. Das vorschriftsmäßige Kuppeln gehörte genauso zur Ausbildung wie der Aufbau eines Löschangriffs, bei dem C-Rohre und der Wasserwerfer zum Einsatz kamen. Die Jugendlichen hatten bei den sommerlichen Temperaturen großen Spaß beim Umgang mit den Strahlrohren. Dass dabei auch einige Übungsteilnehmer ein paar „Wasserspritzer“ abbekamen, versteht sich von selbst. Nachdem jeder Jugendfeuerwehrler einmal das Strahlrohr sowie den Wasserwerfer bedienen durfte, erfolgte zum Abschluss die Vorführung eines improvisierten Wasserwerfers, der mit Hilfe von Verteiler, C-Schlauch, Stützkrümmer und B-Strahlrohr zusammengestellt wurde. Ein großer Dank gilt unserem langjährigen Jugendwart und Besitzer der Reismühle Anton Amberger und seiner Frau Gabi für die Überlassung des Übungsobjektes.

Nach den Aufräumarbeiten freuten sich die Jugendlichen über das gemeinsame Pizzaessen im Gerätehaus.

 

Veranstaltungszeit:  7. Juni 2008
Ort:  Reismühle
Dauer:  4 Stunden
Teilnehmer:  17 Jugendliche, 5 Betreuer


 
 
Uebung_1 Uebung_2 Uebung_3 Uebung_4

Letzte Änderung: 14. April 2010 von Webmaster
Error