Hochzeit Ilona Weber und Thomas Karl

Am 14. September 2019 heiratete unsere Patenbraut vom 125-jährigem Gründungsfest der FFW Niederrunding Ilona Weber ihren Thomas. Das Brautpaar wurde nach der Trauung mit einem gemeinsamen Schlauchspalier der beiden Feuerwehren empfangen.

Zeitungsbericht der "Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost " vom 17.9.2019:

Ilona und Thomas sagten “Ja”

Hochzeit

Runding Das Wetter hätte nicht besser sein können: Die Sonne strahlte mit Ilona, eine geborene Weber aus Runding, und dem aus Vilzing stammenden Thomas Karl um die Wette, als sie Samstagvormittag von Pfarrer Kilian Limbrunner am Kirchenportal empfangen wurden. Viele Verwandte und Freunde füllten die mit weißen Rosen geschmückten Kirchenbänke, um am großen Tag von Ilona und Thomas dabei zu sein. Musikalisch umrahmt wurde die Trauung vom Duo “Nina und Kathi", die mit Gitarre und Harfe dieser Messe ein ganz besonderes Flair verliehen. Unterstützt wurden sie gesanglich von Michi, einer Freundin der Braut. Während sich in der Andreaskirche Ilona und Thomas das Eheversprechen gaben, erbauten die Feuerwehren aus Vilzing und Runding auf dem Vorhof ein Schlauchspalier. Der Bräutigam ist seit der Jugend bei den Vilzinger Floriansjüngern aktiv und engagiert sich als Atemschutzträger. Mittlerweile ist er seit über einem Jahr auch Mitglied der FFW Runding und aus dem aktiven Dienst, wie dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken. Die Rundinger standen auch für die Braut Spalier, die 2007 als Patenbraut beim 125-Jährigen in Niederrunding fungierte. Während Thomas als Zerspanungsmechaniker bei der Firma Müller tätig ist, arbeitet Ilona in der Verwaltung bei der Firma Zollner. Arbeitskollegen überbrachten Glückwünsche. Die weltliche Feier war anschließend mit der Kapelle “PIK AS" im Gasthaus Bach Neukirchen. (cmi)

 

Wappen der FFW Runding

Schulstraße 2a, 93486 Runding