|Home » Verein » Vereinsaktivitäten » Faschingszug 4.3.14

Faschingszug in Runding am 4.3.14

Am Faschingsdienstag fand der traditionelle Faschingszug durch Runding statt. Die FFW Runding beteiligte sich auch dieses Jahr mit einem selbstgestalteten Wagen am Gaudiwurm. Unser Thema war dieses Jahrunsere Damenlöschgruppe und die Dreharbeiten des Bayerischen Rundfunks. Auch die anderen Dorfvereine beteiligten sich mit bunten Wägen und interessanten und lustigen Themen aus der Gemeinde und dem Weltgeschehen am Umzug.

 

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 5.3.2014:

Wenn die Damen das Sagen haben

FASCHING Am Dienstagnachmittag schlängelte sich der Gaudiwurm durch Runding

Runding. Viele Zuschauer haben die Straßen gesäumt, als sich am Dienstagnachmittag der Faschingszug durch Runding schlängelte. Die Feuerwehr Runding rückte ihre Damen in den Vordergrund, die Frauenbund-Hasen dagegen wurden vom strengen Jäger, Pfarrer Kilian Limbrunner, gehetzt. Mit den Worten “Häschen, hüpf!” scheuchte er die Damen durch die Straßen.

Auch den Wahlkampf haben die Rundinger bei ihrem Faschingsumzug nicht ausgelassen und präsentierten für die Wähler, die sich nicht entscheiden können, eine echte Alternative: eine neue Partei mit Herz, für die sie kräftig warben. Die Feuerwehr Rieding nahm den ADAC aufs Korn und reihte sich mit großem Gefolge - Engel eingeschlossen -in den Gaudiwurm ein.

Die Rundinger Tierprobleme wurden gleich auf zwei Faschingswägen thematisiert. Auf dem Arztparkplatz verrichten die Hunde ihr Geschäft, auf der Bocciabahn sind es die Katzen, lauteten die Beschwerden. (ep)

 

Veranstaltungszeit:  4. März 2014
Ort:  Runding, Kirchstraße
Dauer:  1 Stunde
Teilnehmer:  viele


 
 
Fasching_1 Fasching_2 Fasching_3 Fasching_4 Fasching_5 Fasching_6 Fasching_7 Fasching_8 Fasching_9 Fasching_10 Fasching_11 Fasching_12 Fasching_13 Fasching_14 Fasching_15

Letzte Änderung: 25. März 2014 von Webmaster
Error