|Home » Verein » Vereinsaktivitäten » Altkleidersammlung 14.4.12

Altkleidersammlung am 14.4.12

Zeitungsbericht des „Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost” vom 16.4.2012:

Keine Probleme bei der Sammlung

CHAM. Zufrieden zeigten sich die Freiwilligen Feuerwehren des Inspektionsbereiches Cham und Kreisbrandinspektor Max Muhr mit dem Verlauf der Altkleidersammlung am Samstag. Die Wehren sammelten in ihren Ortschaften und lieferten das Sammelgut auf dem Volksfestplatz in Cham ab, wo drei Sattelzüge warteten, um mit Altkleidern gefüllt zu werden. Wegen des gleichzeitig stattfindenden Flohmarktes kam es zu großem Andrang. Scheinbar keine Probleme gab es mit der "Konkurrenzsammlung" einer privaten Firma. Diese Sammlung wurde nur in einigen Gemeindeteilen von Waffenbrunn und Pemfling durchgeführt. Hier waren die "Floriansjünger" zur Stelle und schauten genau darauf, dass auch das richtige Sammelgut mitgenommen wurde. Der Dank von KBI Max Muhr gilt der Bevölkerung, die bewiesen habe, dass sie hinter "ihrer Feuerwehr" stehe. Aber auch den einzelnen Feuerwehren und ihren Mitgliedern sowie den Firmen, die die Fahrzeuge stellten, dankte er. (cft)

Letzte Änderung: 16. April 2012 von Webmaster
Error