Fahrzeugbrand

Am 7. August 2020 wurden wir um 7.30 Uhr auf die B20 zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Motorraum des Fahrzeugs bereits im Vollbrand. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zeitungsbericht der "Bayerwald-Echo, Schwerpunkt Ost " vom 08.08.2020:

BMW brannte auf der B 20

Cham/Chammünster Am Freitagmorgen hat auf der B 20 zwischen den Anschlussstellen Chammünster und Runding ein BMW gebrannt. Die Fahrerin berichtete der Polizei, dass die Warnlichter im Display aufgeleuchtet hätten und sie sofort rechts rangefahren sei. Da habe der Motorraum aber schon geraucht. Sie habe den Wagen erst drei Wochen zuvor für 18 000 Euro gekauft. Die anrückenden Feuerwehren sahen bereits eine riesige Rauchsäule über der B 20 und trafen auf einen Motorraum in Vollbrand, wie KBI Marco Greil berichtete. Die FFW Chammünster löschte zunächst mit Schaum, bevor das Löschfahrzeug der FFW Runding mit Wasser nachlegte. Mit im Einsatz bei der Sperrung waren die Wehren aus Cham und Runding.

 

1
2

 

 

Wappen der FFW Runding

Schulstraße 2a, 93486 Runding