Türöffnung

In der Nacht zum Heilig Abend um 2 Uhr wurden wir mit den Kameraden aus Niederrunding zu einer Türöffnung nach Perwolfing gerufen. Eine Frau konnte ihre Wohnungstür nicht öffnen, da der Zweitschlüssel von innen steckte und sie vermutete ihren Mann hilflos dahinter. Nach Erkundung aller Möglichkeiten entschloss sich die Einsatzleitung den Zylinder der Wohnungszür zu ziehen.

Der Mann hinter der Tür war tatsächlich bewusstlos und wurde dem Rettungsdienst übergeben.

 

 

Wappen der FFW Runding

Schulstraße 2a, 93486 Runding