Rohrbruch der Hauptwasserleitung

Am 26. Mai 2019 wurden wir um 23.23 Uhr zu einer überschwemmten Straße nach Raindorf alarmiert. Die Verwunderung der Einsatzkräfte beim Ausrücken war groß, da es den ganzen Tag nicht geregnet hatte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um einen Rohrbruch der Hauptwasserleitung von Raindorf nach Runding handelte.

Die Feuerwehr regelte den Verkehr bis zum Eintreffen des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Chamer Gruppe und reinigte die Straße vom ausgeschwemmten Geröll. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

 

 

Wappen der FFW Runding

Schulstraße 2a, 93486 Runding